Braunschweig

Braunschweig

Die zweigrößte Stadt Niedersachsens beheimatet über 250 Tausend Einwohner und ist Oberzentrum der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Kennzeichnend für Braunschweig ist die EU-weit intensivste Förderung von Forschung und Entwicklung, insbesondere auf den Gebieten der Automobilindustrie, der Bahnbetriebstechnik und der Luftfahrttechnologie. Auch Biotechnologie, die Gesundheits- und Finanzwirtschaft spielen wirtschaftliche eine große Rolle. Durch das Zusammenwirken von ansässigen Hochschulen, der TU Braunschweig und Privatunternehmen hat sich ein lebendiges Forschungszentrum gebildet. Die IT-Branche Braunschweigs beschäftigt dreimal so viele MitarbeiterInnen wie im Bundesdurchschnitt und ist Entwicklungszentrum für Computerchips und High-Performance-Computing.

right 50%
,

center 100%