Lüneburg

Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg entwickelte sich bereits im Mittelalter zu einem lebendigen Handelsknotenpunkt; große Salinenvorkommen prägten den Güterumschlag und die kulturelle Bedeutung der Stadt. Heute setzt sich die wirtschaftliche Kraft Lüneburgs aus zahlreichen Kleinen und Mittelständischen Unternehmen und produzierenden Gewerben zusammen, worunter insbesondere die Nahrungsmittel-, Textil- und I(K)T-Branche vertreten sind. Die Medienlandschaft wird durch den hier aktiven Norddeutschen Rundfunk (NDR) repräsentiert. In neuer Zeit ist Lüneburg zu einem wichtigen Touristenzentrum geworden, das als Erholungs- und Wellnessort zahlreiche BesucherInnen anlockt.

Die Lüneburger Leuphana Universität entwickelte sich durch ihre neuen wirtschaftlichen und kulturwissenschaftlichen Fachbereiche und etwa 9000 StudentInnen zum Dienstleistungszentrum und ist laut Auszeichnung eine der besten deutschen Gründerhochschulen. Auch die hier ansässige HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade sorgt sich mit dem Technologiezentrum Lüneburg für die berufliche Aus- und Weiterbildung in Handwerksberufen.

Lassen auch Sie sich zu einem Weiterbildungslehrgang an unserem Standort in Lüneburg inspirieren!

center 100%