Technischer Fachwirt Nürnberg

Technischer Fachwirt Nürnberg

Technischer Fachwirt Nürnberg hat wichtige Aufgaben

Sie suchen eine verantwortungsvolle, interessante Arbeitsstelle in der Industrie oder im Handwerk? Dann sollten Sie an einer Weiterbildung technischer Fachwirt von 123Tareta teilnehmen. Denn nach der Weiterbildung technischer Fachwirt arbeiten Sie an der Schnittstelle von der Leitung des Unternehmens und der Produktion, stehen mit dem Management ebenso in Kontakt wie mit der restlichen Belegschaft. Denn nach einer Weiterbildung technischer Fachwirt haben Sie Fähigkeiten, die gefragt sind! Als technischer Fachwirt Nürnberg sind Sie nämlich auf der einen Seite Kaufmann – kennen sich also mit der Betriebswirtschaft, dem Rechnungswesen und ähnlichem aus. Aber Sie haben als technischer Fachwirt Nürnberg auch Ahnung von der technischen Seite – seien es Zeichnungen, Kenntnisse des Materials und anderes. Als technischer Fachwirt Nürnberg sind Sie also vielseitig bewandert.

Arbeiten in Nürnberg oder anderswo

Nach einer erfolgreichen Weiterbildung zum Fachwirt Nürnberg können Sie im fränkischen Raum Arbeit finden. Aber sie sind nicht festgelegt. Die Kenntnisse aus der Weiterbildung zum Fachwirt Nürnberg können Sie selbstverständlich auch an anderen Orten nutzen. Das macht die Weiterbildung zum Fachwirt Nürnberg zusätzlich interessant.

Der geprüfter technischer Fachwirt IHK ist gut qualifiziert

Hinzu kommt, dass Sie als geprüfter technischer Fachwirt IHK eine mehr als solide Qualifikation vorzuweisen haben. Denn ein geprüfter technischer Fachwirt IHK steht nach seinem Abschluss für eine gute Qualität, die in Unternehmen geschätzt wird. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, durch die Weiterbildung weitere Stufen auf der Karriereleiter zu erklimmen.

 

Start des nächsten Kurses Technischer Fachwirt IHK in Nürnberg

center 100%

In Nürnberg haben wir zur Zeit kein Kursangebot für den Technischen Fachwirt, bitte weichen Sie auf unsere nördlicheren Standorte aus - danke!

center 100%
Weitere Informationen klicken Sie bitte hier.