Bielefeld

Bielefeld

Die am Naturpark Teutoburger Wald gelegene Großstadt Bielefeld verwandelte sich nach ihrer Gründung im Hochmittelalter schnell zum kaufmännischen Zentrum. Den frühen wirtschaftlichen Aufstieg verdankte die Stadt vorrangig der innovativen Leineweberei. Die um 1200 erbaute Sparrenburg begleitet die Entwicklung als historisches Wahrzeichen. Rund 20 Museen bringen die lange Geschichte der Stadt näher und als Universitätsstadt ist Bielefeld überregional bekannt, obgleich manch einer noch an ihrer Existenz zu zweifeln versucht.

center 100%
,

Das Tagungshotel am Standort Bielefeld

left 50%
,

Heute bildet Bielefeld das wirtschaftliche Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe. Hierfür sorgen Branchengrößen wie Dürkopp Adler, DMG Mori, Thyssenkrupp, Böllhoff und die Starrag Group in Maschinenbau und Industrie und die Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel in der Gesundheitsbranche. Die Produkte der Dr. August Oetker KG repräsentieren eine weltweit geschätzte Qualität, ebenso wie die Firma Seidensticker in der traditionsträchtigen bielefelder Druck- und Bekleidungsproduktion.

right 60%