Bremen

Bremen

Die freie Hansestadt Bremen gehört mit der zugehörigen Hafenstadt Bremerhaven zur Metropolregion Bremen/Oldenburg und ist Heimatstadt für über 565 Tausend Einwohner. Die seit dem 18. Jahrhundert zunehmende wirtschaftliche Bedeutung Bremens setzte beim Handel von Lebensmitteln und Rohstoffen an. Heute ist Bremen nach wie vor ein bedeutender Standort des Außenhandels und der Nahrungsmittelindustrie, sowie der Elektronik-, Automobil-, Stahl- und Schiffbauindustrie. Durch die Anbindung an internationale Häfen über die Weser entwickelte sich hier besonders die Luft- und Raumfahrtindustrie und die Forschung auf dem Gebiet der Weltraumtechnologie zu einem wichtigen Wirtschaftszweig.

Die zu Bremen gehörende Exklave Bremerhaven ist die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste und hat wirtschaftlich ebenfalls viel zu bieten. So liegen hier die zentralen Schwerpunkte in der Offshore Windenergie, dem Hafenbetrieb und der Logistik, der Fisch- und Lebensmittelwirtschaft sowie den Werften und der Entwicklung maritimer Technologien. Auch die Kreativwirtschaft findet in Bremerhaven einen wichtigen Anlaufpunkt.

center 100%
,

center 100%
,

Kulturell ist Bremen durchaus bekannt – spätestens mit den Bremer Stadtmusikanten machte die Stadt sich generationenübergreifend bekannt. Das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Bremische Rathaus sowie die Statue „der Roland“ erzählen Besuchern die lange Geschichte der Stadt und lassen im Hafenmuseum das Leben im vom Schiffshandwerk geprägten Schnoorviertel nachfühlen. Das zur Universität Bremen, welche etwa 20.000 Studierende und nochmals 2.000 wissenschaftliche beheimatet, gehörende Universum legt Schülern und naturwissenschaftlich Interessierten die Welt der modernen Technologien nahe.

In dieser vielfältigen Stadt ist auch die 123Tareta mit ihren Weiterbildungsangeboten ansässig und begleitet Sie vor Ort in Ihre berufliche Zukunft. Informieren Sie sich über zeitnah stattfindende Kurse und lassen Sie sich professionell auf Ihrem Weg begleiten!

center 100%