Schwerin

Schwerin

Als Landeshauptstadt und älteste Stadt von Mecklenburg-Vorpommern ist Schwerin die Heimatstadt für knapp 100 Tausend Einwohner. Das Zentrum der wassernahen Stadt liegt am Schweriner Innensee, der zu den zwölf Seen im Stadtgebiet zählt. Das heutige Wahrzeichen ist das Schweriner Schloss, das einst als Hauptresidenz für die mecklenburgischen Herzöge diente und aktuell als Landtag genutzt wird. Schwerin lädt mit seiner gut erhaltenen Altstadt und den historischen Vierteln zum Verweilen ein.

Der größte Anteil der Schweriner Arbeitnehmer ist in der öffentlichen Verwaltung tätig. Drei private Hochschulen bilden hier den akademischen Nachwuchs aus. Die wirtschaftliche Ausrichtung der Stadt liegt vorrangig bei den Technologieunternehmen, im Maschinenbau und der Materialverarbeitung, der Gesundheitswirtschaft und den Dienstleistungsbetrieben und Behörden; zunehmend gewinnen auch die Tourismusbranche sowie die Kultur- und Kreativwirtschaft an Bedeutung. Bekannte ansässige Firmen sind beispielsweise die Deutsche Bahn AG, die Deutsche Post AG, die Helios Kliniken, aber auch Industriegrößen wie die FlammAerotec GmbH & Co. KG, die Linda Waschmittel GmbH & Co. KG, KGW Schweriner Maschinen- und Anlagenbau sowie die Maplan Schwerin GmbH.

center 100%
,

 

Die 123Tareta unterstützt Sie bei Ihrer beruflichen Weiterbildung am Standort Schwerin. Finden Sie in unserem Kursplan die zu Ihnen passende Weiterbildung.

center 100%